Monika Sievers-Redekop

Monika Sievers-Redekop LL.M. ist seit 1989 zugelassene Rechtsanwältin beim Oberlandesgericht Hamburg und seit 2000 zugelassene Rechtsanwältin in Kanada, Britisch Kolumbien. Sie hat aufgrund ihrer internationalen Anwaltstätigkeit in Kanzleien in Tokio, Brüssel, Hamburg und Vancouver und bei Behörden wie der Europäischen Union in Brüssel und beim Auswärtigen Amt in Genf eine umfassende und Länder übergreifende Erfahrung im Internationalen Recht. In Vancouver vertrat sie als Manager for Western Canada die Deutsch-Kanadische Industrie-und Handelskammer für fünf Jahre. Diese Position vermittelte ihr wertvolle Erfahrungen und Kontakte für die Niederlassung deutscher Unternehmen in Kanada und Britisch Kolumbien. Seit 2000 praktiziert sie ausschliesslich kanadisches Einwanderungsrecht und assistiert bei Bedarf in rechtsübergreifenden Angelegenheiten in Zusammenarbeit mit der Kanzlei in Hamburg.

Lebenslauf

  • Kanadische Rechtsanwältin, Anwaltskammer British Columbia, Kanada, seit 2000
  • Deutsche Rechtsanwältin, Rechtsanwaltskammer Hamburg von 1989 bis 1995 und seit 2004
  • Manager for Western Canada, Deutsch-Kanadische Industrie-und Handelskammer, Vancouver, BC, 2003 - 08
  • Vorstandsmitglied Deutsch-Kanadisches Hilfswerk, Vancouver BC, von 2008 bis 2011
  • Vorstandsmitglied der Deutsch-Kanadischen Business Association,
    Vancouver BC, seit 2012

Mitgliedschaften

  • Canadian Bar Association, Immigration Section
  • Rechtsanwaltskammer Hamburg
  • Kanadisch-Deutsche Juristenvereinigung
  • BC Law Society

Arbeitssprachen

  • Muttersprache Deutsch
  • Englisch
  • Französisch

Ausbildung

  • Master of Laws, University of British Columbia, Canada, 1991
  • 2. Juristisches Staatsexamen, Hamburg, 1989, (Wahlstationen: Europäische Union, Brüssel, Belgien,
    Deutsche Ständige Vertretung bei der UN in Genf, Schweiz, Anwaltskanzlei Kojima in Tokio, Japan)
  • 1. Juristisches Staatsexamen, Hamburg 1985

Um die Bewertung auszufuellen klicken Sie bitte auf den folgenden Link